Seminare und Workshops

Mit Sicherheit gelassen bleiben Ich habe Interesse an Inhouse Seminarenoffene Workshops

Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich  an Mitarbeiter*innen in Geschäftsbereichen mit langfristig angelegtem Kundenstamm

z.B. Haus- und Eigentumsverwaltung, Verwaltung, Versicherungen, Krankenkassen,  Banken, Unternehmerinnen, Freiberufler(innen),  Vertriebler(innen), Außendienstmitarbeiter(innen), Privatpersonen

 

Inhouse Seminare

Sie suchen ein maßgeschneidertes Seminar für Ihre Mitarbeiter*innen?

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Inhalte und stellen Ihnen unser Konzept vor.

offene Workshops

Wir bieten für Einzelpersonen offene Workshops im Bereich Kommunikation, Beschwerdemanagement, Selbstbehauptung und Moderation

 

Online Seminar

Ab September 2019

Sie möchten selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen wollen?

Dann ist  unser Online- Seminarangebot für Sie die passende Lösung.  

Was Sie bei unseren Seminaren erwartet

Theorie, Reflexion, Übungen, Transfer

Wir nehmen uns, neben der Vermittlung von Wissen, viel Zeit für Übungen und Anregungen zur selbstkritischen Überprüfung.

Warum uns Reflexion wichtig ist?

Der Grund ist so einfach , wie herausfordernd. Kommunikation ist die Art und Weise, wie wir mit anderen in Kontakt treten. Kommunikation entlarvt, was wir über Andere, über uns selbst und über bestimmte Situationen denken und fühlen.

Keine Sprachroboter

Auswendig gelernte Redewendungen helfen in den entscheidenden Situationen nicht weiter. Sie sollen bewusst und authentisch reagieren können.

%

Vermittlung von Grundlagenwissen

%

praktische Übungen/ realitätsnahe Rollenspiele

%

Reflektion und Erfahrungsaustausch

%

Spaß und Impulse

Beliebte Themen für Inhouse-Seminare

Kundenorientierte Kommunikation
  • Kundenorientierung – was bedeutet das?
  • Kommunikationsgrundlagen
  • Körpersprache wirkungsvoll einsetzen
  • Kommunikationskiller und Kommunikationsförderer
  • Werkzeugkoffer – Kommunikationsmethoden
  • Nein-sagen – Ablehnung von Kundenwünschen
  • Umgang mit Provokationen
  • Absprachen treffen
  • Gespräche beenden
Beschwerdemanagement am Telefon
  • Telefone beißen nicht
  • Begrüßung und Verabschiedung
  • Verbindung herstellen
  • Stimme ist Stimmung
  • Körpersprache am Telefon
  • wertschätzend unterbrechen
  • Absprachen und Vereinbarungen treffen
  • Beschwerden annehmen
  • aggressive Gesprächspartner beruhigen
  • die Nachricht auf dem Anrufbeantworter
Moderationstraining (Besprechungen / Eigentümerversammlungen)
  • Gesprächsrunden leiten
  • Was muß ich bei der Vorbereitung beachten
  • das Ziel präsentieren
  • durch Fragen die Sitzung leiten
  • Moderationsmethoden
  • Medieneinsatz
  • Umgang mit Störungen
  • Einwände – nein Danke?
  • Vereinbarungen treffen
  • Nervosität besiegen
Nörgler, Querulanten &Co
  • persönliche Herausforderung erkennen und annehmen
  • Typisierung und Verhalten
  • Reaktionsmöglichkeiten
  • eigenes Stresslevel senken
  • Gesprächsführung behalten
  • auf Provokationen gelassen reagieren
  • klar und souverän auftreten
Umgang mit aggressiven Kunden
  • deeskalierende Kommunikationstechniken (mit Übungen)
  • souveräne Körpersprache
  • aus der Situation gehen
  • praxisnahe Übungen im geschützer Atmosphäre
  • Wege aus der Stressfalle
  • Inhalte werden individuell abgestimmt
Vor Übergriffen schützen

Für Frauen

 

Dieses Seminar liegt mir besonders am Herzen. Sexualisierte Übergriffe finden häufiger statt, als wir zugeben wollen. Nicht immer kann frau sie strafrechtlich anprangern. Das Schweigen der Opfer ist die Macht der Täter. Doch manchmal haben Frauen auch einfach Scheu, laut und deutlich zu werden: “Der Kollege ist doch sonst so nett.”, “Das hat der bestimmt anders gemeint.”, “Unglückliches Kompliment”, etc.

In diesem Seminar wollen wir sensibilisieren, Lösungen aufzeigen und lernen, wie frau wirkungsvolle und notwendige Grenzen setzt. Gerade, wenn es ansonsten auf Verbindlichkeit ankommt. Intensives Training, Dauer 2,5 Tage

  • verbal Grenzen setzen
  • souveräne Körpersprache
  • Achtsamkeit und Selbstbewusstsein
  • Arbeitsatmosphäre mit Respekt
  • Was tun, wenn jemand meine Grenze nicht wahrt?
  • Aspekte der Selbstverteidigung (mit Übungen)
Resillienz und Rückenschule am Arbeitsplatz
  • Bin ich gestresst?
  • Stresssymptome
  • Stressauslöser
  • Multitasking versus Arbeitsorganisation
  • innere Antreiber
  • Resillienzen
  • und jede Menge Entspannung TO GO
  • Brain Gym für’s Büro

Es bleibt ein Dauerthema: Rückenschmerzen, Nackenverspannung, steife Schulterpartie, Kopfschmerzen, Bandscheibe, Ischias, etc.

  • wo tut es denn weh?
  • Haltung oder Bewegung?
  • Übungen auf dem Bürostuhl
Gebäudeschäden und Kommunikation

In Zusammenarbeit mit der Grieseler GmbH

  • technische Auffrischung
  • Aufklärung des Mieters

Gerne stellen wir ein Seminar nach Ihren Bedürfnissen zusammen

Was wir sonst noch für Sie tun können

Bücher

Umgang mit aggressiven Mietern

Hintergrundwissen, Übungen und Anregungen zum Selbststudium.

14,50 € plus Versand