Die Konflikttrainer

Über Uns

 

Ein kleiner Einblick in unsere Vita und die Art, wie wir denken – für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit

01. Strategie

Wir vermitteln nicht nur Wissen, sondern wir wollen vor allem neugierig machen. Wer die Grundlagen der Kommunikation und die Wirkung kennt, entdeckt völlig neue Zusammenhänge.

Wir wollen Impulse setzen, damit

  • Sie gestärkt und sensibilisiert sind.
  • Sie in Ihrem Alltag auf (fast) jede Situation angemessen und stimmig reagieren können.
  • Sie authentisch bleiben.

Theorie als Basis, Erfahrungen austauschen, neue Erfahrungen machen und praxisnahe Tipps und Übungen sind Inhalte unserer Trainings.

Unsere Stärke ist es, dass wir uns auf Sie einlassen und spontan das Training auf Ihre Bedürfnisse und Fragen anpassen können.

02. Atmosphäre

Wir wollen, dass Sie am Ende des Tages gut gelaunt und gestärkt nach Hause gehen, voller Bereitschaft, was Neues auszuprobieren.

Die Auseinandersetzung mit Konflikten oder Aggressionen verursacht leider auch immer eine gewisse Portion Stress. Häufig nehmen wir diesen als Widerstand wahr. Daher ist uns Humor und Wertschätzung extrem wichtig. Bei uns haben Sie einen geschützten Raum, wo Sie sich ausprobieren können, manchmal auch mit einem Augenzwinkern, wenn es noch nicht so gut läuft.

Außerdem beschäftigen wir uns im Konfliktmanagement auch immer mit dem Thema Stress und Kurzzeitentspannung.

03. Loyalität

Vertrauen ist wichtig,

darum bleibt alles, was im Training gesagt und besprochen wird auch im Training.

Unsere Auftraggeber und unsere Teilnehmer können sich auf unsere Verschwiegenheit verlassen.

Nur so können wir alte Situationen frei von Schuldzuweisungen reflektieren, die Wirkung von Worten und Körpersprache deutlich machen und blockierende Verhaltensmuster aufdecken. Natürlich mit Wertschätzung und Augenzwinkern.

Uns geht es darum, in Zukunft, Ihren Alltag zu erleichtern.

Wir haben viel Erfahrung und auch wir erproben uns täglich neu, weil wir die Methoden, die wir zeigen, auch in unserem Alltag anwenden und dabei immer wieder Neues entdecken.

Unsere Erfolg

Teilnehmer, die motiviert nach Hause gehen

“Man könnte sich den ganzen Tag ärgern. Man ist aber nicht dazu verpflichtet.”          Peter Hohl

Schulungen werden nicht immer jubelnd von den Mitarbeitern angenommen. Wir haben Mitarbeiter nach Ihrer Motivation vor und nach dem Training befragt.

%

haben viele Erkenntnisse gewonnen

%

waren vorher eher kritisch

die konflikttrainer

Unsere Erfahrungen

Evelyn Meyer-Lentge

Inhaberin, syst. Coach

Trainerin und Dozentin für

Kommunikation, Deeskalation, Selbstbehauptung Mentaltrainerin    Prävention gegen sex. Mißbrauch  Berufsrollenreflektion

regelmäßig als Trainerin und Dozentin tätig bei:

  • der EBZ Bochum, Schwerpunkt: Kommunikations- und Konfliktmanagement in der Immobilienverwaltung
  • HSPV NRW (Bachelor für kommunale Verwaltung und Polizei NRW), Schwerpunkt: Kommunikation, Training sozialer Kompetenzen, Berufsrollenreflektion
  • Bildungswerke – Prävention gegen sexuellen Missbrauch

& Team

je nach Themenschwerpunkt

Manchmal ist es sinnvoll, mit mehrern Trainern zu arbeiten, z.B. wenn der Schwerpunkt auf den Umgang mit aggressiven Kunden liegt.

Alle Trainer verfügen über jahrelange Erfahrung im Bereich Selbstbehauptung – z.B. als Trainer für Deeskalierende Kommunikation im Polizeiberuf oder öffentlicher Verwaltung.

Was können wir für Sie tun?

Die Konflikttrainer

Evelyn Meyer-Lentge

Steinweg 12, 50321 Brühl
+49 177 9685320
info@diekonflikttrainer.de